Print ist längst nicht out!

Eine aktuelle Studie zum „Einsatz und Bedeutung von Printmedien im Kommunikationsmix – Status quo und crossmediale Trends“, die das E-Commerce-Center (ECC) Köln erstellt hat, zeigt: Print liegt immer noch im Trend und spielt immer noch eine wichtige Rolle. In der Studie heißt es: „Dass Print auch heute noch so häufig als Werbeträger genutzt wird, liegt vor allem an den Vorteilen: Die Konsumenten werden in entspannten Momenten erreicht, sodass die dargestellten Informationen durch eine höhere Aufmerksamkeit eher wahrgenommen werden. Schön gestaltete, am besten noch individualisierte Broschüren, Mailings oder Kataloge sind also nach wie vor unverzichtbar, um überhaupt erst Interesse zu wecken oder den Kunden auf ein Produkt aufmerksam zu machen.“

Comments are closed.